Die Krawatte-Schmetterling

Jeder Mutter ist es wunschenswert, dass ihr Sohn elegant und zur gleichen Zeit mutig aussieht. Wir bieten die einfachste Variante – das weie Hemd und die Krawatte-Schmetterling an. Solche Krawatte ist in der Erfullung unkompliziert, und dem Kind wird es angenehm sein, dass in seiner Garderobe solche ungewohnliche Sache erschienen ist.

Es ist erforderlich: 1 Krawatte, der Radiergummi schwarz (die Breite – 15 mm, die Lange – neben 20 cm) oder schljapnaja der Radiergummi in der Art schgutika (die Lange – neben 40 cm, in zwei Halften zusammenzulegen).

Die Ausfuhrung.

  1. Die Krawatte rasporot im breiten Teil. Er besteht ihres Hauptstoffes, podkladotschnoj des Stoffes (des kleinen Stuckchens) und der dicken Verlegung in der Regel.
  2. 2 Quadrate die 10 cm ch 10 cm (das Detail und) aus wesentlich und aus podkladotschnoj der Stoffe zuzuschneiden. Wenn das Stuckchen des Futters fehlt, so schneiden Sie beide Details aus dem Hauptstoff zu. Vergessen Sie die Zugaben auf die Nahten nicht – 1 siehe
  3. Aus galstutschnoj die Verlegungen 1 Verlegung (das Detail) – ohne Zugaben auf die Nahten zuzuschneiden.
  4. Beider Quadrates von den Vorderseiten zusammenzulegen. Die Zeile entlang zwei entgegengesetzten Winkeln in der Entfernung die 8 cm vom Winkel entsprechend die bleibenden 2 Winkel nicht statschiwajutsja anzulegen, durch sie muss man das Detail des Schmetterlings herausziehen. Herauszuziehen. Die Verlegung anzulegen.
  5. Die Winkel mit den Offnungen auf die Kehrseite des Schmetterlings umzukehren und, sie manuell von einigen Steppstichen zu festigen. Den
  6. Streifen des Hauptstoffes vom Umfang die 11 cm ch 4 cm zuzuschneiden, in der fertigen Art siehe die Breite – 2 Rein wytatschat. Das Detail des Schmetterlings in der Mitte von den ebenen Falten zu sammeln, durch und durch von einigen Steppstichen zu festigen, vom Streifen 2 Male einzuwickeln, manuell von der Kehrseite zu festigen.
  7. Die Winkel des Schmetterlings auf die Kehrseite, auf die Breite ungefahr 3 cm umzukehren, und, von einigen akkuraten Steppstichen zu festigen.
  8. Den Streifen aus dem Hauptstoff vom Umfang die 22 cm ch 3 cm zuzuschneiden, in der fertigen Art siehe die Breite – 1,5 Rein wytatschat.
  9. Manuell den Schmetterling zur Mitte des Streifens anzunahen. Zu den freien Enden des Streifens, den Radiergummi nach dem Umfang obchwata des Kragens des Hemdes Ihres Kindes anzunahen. Zu den Enden des Radiergummis, die Haken zu befestigen.

Ihnen kann interessant sein:

  • Die lustigen Spiegel
  • Der Wunderrock von der sparsamen Mutter
  • Auf den Flugeln des Marchens. Der Karnevalanzug fur den Kleinen
  • Wie den Schmuck die Hande zu machen