Der Wunderrock von der sparsamen Mutter

«Die kleine Prinzessin» hat eine sehr sympathische Bluse, aber sie ist nichts es, anzuziehen Anscheinend, hier gibt es kein Problem – man kann und kaufen einen beliebigen Rock oder brjutschki gehen. Aber wie zu sein, wenn es in der Familie – der Schwierigkeit mit dem Geld oder einfach misslingt, die Sache in den Ton auszuwahlen Der Mutter ist es wie einfach notwendig es ist notig pokopatsja in der Garderobe! Und wenn sich dort trikotaschnyj pulower befinden wird, den tragen es will nicht, und trennen mit ihm ist schade, man kann sich dem Nahen bemerkenswert jubotschki vornehmen! Und damit die Nichtubereinstimmung der Farben nicht auffiel, nachdem der Rock fertig sein wird, auf der Bluse ist genugend es, die Applikation aus den Resten des Stoffes pulowera zu machen.

Fur die Arbeit ist es erforderlich: selbst pulower, der Radiergummi in der Breite 25 mm. Die Berechnung der zugeschnittenen Details: die Lange jubotschki 35 cm + 3 cm (podgibka auf dem Gurtel). Insgesamt – 38 cm; die Breite – 48 siehe Dabei, den fertigen Rand pulowera wie das Unterteil jubotschki zu verwenden. Die Ausfuhrung: pulower auf dem Tisch Auszulegen. Aus den Vorder- und hinteren Halften zwei identischer Details zuzuschneiden: 38 CH 48 cm (wenn will man das Unterteil pulowera als Rand des Schosses des Rockes nicht verwenden, man muss in die Lange noch 3 cm auf podgib des Unterteils hinzufugen). Die Details von den Vorderseiten, statschat die Seitennahten, die Zugaben zusammenzulegen, krajeobmetotschnym von der Naht zu bearbeiten. Der obere Schnitt jubotschki, krajeobmetnym von der Naht zu bearbeiten. Die obere Zugabe auf die Kehrseite und pristrotschit in der Entfernung die 2,5 cm abzuwenden, frei den kleinen Abschnitt der Naht abgebend. Den Radiergummi einzustellen. Wenn als Material eintonnen- pulower verwendet wurde, kann man obnowku schmucken. Auf den unteren Rand des Rockes die Glasperlen der roten Farbe, drei Reihen, in der Entfernung 3-4 mm voneinander anzunahen. Andere Varianten der Ausstattung:

  • Die grosseren Glasperlen anzunahen (den Umfang um der Perle) der herankommenden Farbe in eine Reihe, ist nach der Naht podgibki des unteren Randes streng;
  • Nach dem unteren Rand jubotschki die fertige Franse (die Lange 2 – 3 cm) der herankommenden Farbe anzunahen. Die Borte der Franse muss man von der Kehrseite verwenden so, dass es sie mit gesichts- nicht sichtbar war;
  • Vom Haken die Blumchen der herankommenden Farbe zu verbinden und, sie in die Reihe nach dem unteren Rand jubotschki anzunahen;
  • Wenn auf pulowere irgendwelcher Schmuck war, und kann man sie von ihm abtrennen, nicht beschadigt, werden sie auch bemerkenswert fur den Schmuck herankommen.
  • Wenn auf pulowere die Stickerei war, so kann man aus diesem Teil des Erzeugnisses die kleine Tasche oder die groe Tasche in der Mitte machen

Obnowka fur die kleine Prinzessin ist fertig!

Ihnen kann interessant sein:

  • Die Krawatte-Schmetterling
  • Die Tasche fur das Allerlei
  • Der Plaid fur den Kleinen
  • Die Neujahrsanzuge fur den Jungen und das Madchen