Brjutschki wie neu!

Wenn dem Kind brjutschki kurz wurden, die er im vorigen Herbst gern trug, braucht man, nicht betrubt zu werden! Dank den Bemuhungen der Mutter, sie konnen dem Kleinen auch im Fruhling vollkommen dienen.

Die Hose umwandeln es kann auf verschiedene Weise, je nach dem Ausgangsmodell und der schopferischen Phantasie:

Trikotaschnyje brjutschki mit der Rusche

  1. Aus dem herankommenden Stoff, 2 Streifen fur die Ruschen zuzuschneiden. Die Breite jedes Streifens wird nach der Formel gerechnet: die Breite des unteren Randes schtaniny, multipliziert auf 1,5. Die Lange des Streifens ist eine notwendige Lange der Rusche, das Plus die 2 cm, aus denen 1см – die Zugabe auf die Naht und noch 1 cm – die Zugabe auf podgibku.
  2. Jeden Streifen in den Ring, die offenen Rander zu nahen, krajeobmetotschnym von der Naht oder dem Zickzack zu bearbeiten. Nach einem Rand jedes Streifens die Zugabe, auf die Kehrseite auf die Breite die 0,75 cm, pristrotschit abzuwenden. Von anderem Rand jedes Streifens, die Montage zu machen, so, dass die Breite des Details mit der Breite des unteren Randes schtaniny gleichgesetzt wurde.
  3. Die Ruschen jeder schtanine unter den unteren Rand auf 1 cm, pritatschat von der Naht den Zickzack fur die Erhaltung der Elastizitat zu verwenden.

Ihnen kann interessant sein:

  • Der Plaid fur den Kleinen
  • Das Bett fur die Lieblingspuppe
  • Wir schmucken die Kappchen
  • nessesser fur die Kinderkosmetik

Trikotaschnyje brjutschki mit der Franse.

Die notwendigen Materialien: die Borte aus dem Garn mit der Franse (die Breite der Borte die 1 cm, die Lange der Franse die 5 cm) – 2 Meter, trikotaschnaja der Stoff der herankommenden Farbe. Die Ausfuhrung:

  1. Aus trikotaschnoj die Stoffe, zwei Streifen – die Breite zuzuschneiden, die dem unteren Rand schtaniny entspricht, und der Lange, in 2 Male bolschej, als die Lange der Franse mit der Borte. Fur unseren Fall-12 siehe
  2. Die Streifen statschat in den Ring, jede, der Lange nach in zwei Halften, der Kehrseite nach innen zusammenzulegen. Die Biegung des Streifens wird der untere Rand brjutschek, nach dem es zu jeder schtanine pritatschat die Borte mit der Franse ist notig.
  3. Auf trikotaschnych brjutschkach, podgibku des Unterteils jede schtaniny abzuschneiden. Die Streifen aus trikotaschnoj die Stoffe statschat mit brjutschkami auf folgende Weise:
    • Den oberen Rand des Streifens dem unteren Rand schtaniny so, dass die Zugaben auf die Naht zu verwenden haben sich nicht mit isnanotschnoj, und von der Vorderseite erwiesen;
    • Die Details statschat. Die Zugaben auf die Breite die 0,5 cm abzuschneiden und, nach unten abzuwenden;
    • Die Borte mit der Franse primetat zu schtanine so, dass bedeckte die Borte die Naht pritatschiwanija die Streifen, und die obere Schicht der Franse bedeckte unter etwa auf 1 cm;
    • Die Borte mit der Franse pritatschat von zwei Zeilen nach den Randern der Borte.

Kurz trikotaschnyje die Hose fur das Madchen

Trikotaschnyje brjutschki, auf die Kehrseite herauszuziehen, die Linie otresa zu markieren, die Zugabe auf podgibku, 1,5 abzugeben siehe, Abzuschneiden. Die Rander krajeobmetotschnym von der Naht oder der Naht den Zickzack zu bearbeiten, auf die Kehrseite, auf die Breite die 1,5 cm, pritatschat von der Naht den Zickzack abzuwenden. Jetzt kann man obnowku und gehen zu spazieren anziehen!