Wie die Eule-Berlocke zu machen

Wir blieben in der Seite von diesem Wehen der Mode nicht und wir bieten Ihnen an, sympathisch sowenka zu nahen: er kann die Gestalt der Berlocke fur die Schlussel oder den Schmuck fur die Tasche verkorpern.

In letzter Zeit wurden die Eulen unglaublich popular: ihre Darstellungen schmucken die Kleidung, die Tasche, das Bild, die hauslichen Textilwaren und sogar die Schmuckwaren.

Ihnen werden gefordert werden:

  • Die Flicken ch/b der Stoffe zwei raszwetok;
  • sintepon;
  • Der Filz;
  • Die Spione fur die weichen Spielzeuge des mittleren Umfanges;
  • Die dekorative Schnur.

Ihnen kann interessant sein:

  • Wie die Brosche-Blume zu machen
  • Die Krawatte-Schmetterling
  • Das Kappchen fur kleinen Santy
  • Die Bluse fur den Kleinen

Wie die Berlocke-Eule zu machen

Werden aus verschiedenen Stoffen nach den Schablonen (siehe die Zeichnung) ohne Zugaben auf die Nahten ein groes dreieckiges Detail und eine Kleine zuschneiden. Fur die Flugel – 4 Details, nach 2 aus jeder Art des Stoffes. Damit bei Ihnen 2 rechte oder 2 linken Flugel nicht erhalten wurden, schneiden Sie sie in der Spiegelabbildung zu und berucksichtigen Sie die Zugaben auf die Nahten 0,5 siehe

  • Legen Sie 2 Hauptdetails von den Kehrseiten zusammen und nahen Sie von der Naht ruckwarts die Nadel, wie gezeigt in der Abb. 1.

  • Dann nahen Sie bleibend frei die entgegengesetzten Seiten beider Details und, die Naht nicht unterbrechend, nahen Sie miteinander die oberen Schnitte des groen dreieckigen Details (die Abb. 2).
  • Das bekommene kegelformige Detail ziehen Sie heraus, den oberen Winkel otognite nach unten und nahen Sie (die Abb. 3) an.
  • Nach dem unteren Kreis prissoberite den Stoff auf den Faden (die Abb. 3), fullen Sie die Eule sinteponom fest an, ziehen Sie den Faden fest und festigen Sie sie.
  • Annahen Sie oder kleben Sie die Augen und die Nase (die Abb. 4). Fur die Nase aus dem Filz werden den Rhombus in der Hohe den 1 cm zuschneiden und in der Breite 0,5–0,7 siehe
  • Die Details des Flugels aus beiden Stoffen legen Sie von den Vorderseiten nach innen zusammen und nahen Sie, die kleine Offnung (die Abb. 5) abgegeben. Ziehen Sie den Flugel heraus, legen Sie ein wenig sintepona an und nahen Sie die Offnung von der Geheimnaht zu.
  • Nahen Sie die Flugel zum Rumpf (der Abb. 6) an.
  • Das Rechteck des Filzes werden doppelt zusammenlegen und werden die Beine (die Abb. 7) zuschneiden.
  • Annahen Sie oder kleben Sie sie unten, so, dass die Stelle prisboriwanija (die Abb. zu schlieen 8).
  • Den Abschnitt der Schnur von der Lange die 25-30 cm werden doppelt zusammenlegen und nahen Sie zum Kopf des Vogels (der Abb. 9), die Spitze der Schnur raspuschite an.

Anstelle des Filzes kann man den dicken nicht streubaren Stoff, zum Beispiel, drap oder das Tuch nehmen. Die dekorative Schnur mit dem Erfolg werden den Mouline oder die Iris ersetzen: aus dem doppelt zusammengelegten Faden kann man die Schnur zusammenbinden. Wenn nicht gelingen wird, die Spione fur die Spielzeuge zu finden, sticken Sie von ihrem Plattstich oder tamburnym von der Naht.

Wir danken die Zeitschrift Lena die Kreativitat fur die gewahrten Materialien