Wie die Brosche-Blume zu machen

Categories: Interessant
Kommentare deaktiviert für Wie die Brosche-Blume zu machen

Eine prachtige Blume, die nach dem Ton gut ausgewahlt ist, kann Sie die Konigin machen!

Die Broschen-Blumen sind traditionell nicht mehr verpflichtet, die Aufschlage des Jacketts oder den Hut zu schmucken! Sie konnen buchstablich an einer beliebigen Stelle – ob den Gurtel, der Verschluss, die Schuhe oder die Handtasche erscheinen.

Ihnen werden sich benotigen:

  • Die feine elastische naturliche Haut
  • Klebe den Moment
  • Der Leim PWA
  • Die Kerze
  • Die Pinzette
  • Die Scheren
  • Das metallische Zubehor

Ihnen kann interessant sein:

  • Die Tasche fur das Allerlei
  • Die Neujahrsanzuge fur den Jungen und das Madchen
  • Der Wunderrock von der sparsamen Mutter
  • Die Strandtasche

Wie die Brosche-Blume zu machen

  • Stellen Sie aus der Pappe die Schablonen der Blumenblatter her. Verlegen Sie die Schnitte auf die Kehrseite der Haut. Schneiden Sie die notige Zahl der Blumenblatter aus.

  • In der Mitte des Blumenblattes von der Kehrseite tragen Sie den engen Streifen auf, den Moment klebend. Legen Sie das Blumenblatt in zwei Halften zusammen, von der Vorderseite saschtschipnite und drucken Sie von den Fingern gut zu, damit sich proschilka gebildet hat.

  • Den Leim PWA trennen Sie zu Wasser in der Proportion 1:1, tragen Sie auf die Kehrseite der Blumenblatter auf. Gestatten Sie, trocken zu werden. Die Blumenblatter, die Pinzette haltend, fuhren Sie es ist uber der Flamme der Kerze (die Kehrseite nach unten) hoch. Die Rander werden reljefnymi und werden zur Seite der Flamme eingebogen werden.

  • Schneiden Sie aus der Haut den Kreis vom Durchmesser die 3 cm aus ist eine Grundlage, auf die die Blumenblatter der Blume geklebt werden.

  • Schmieren Sie vom Leim Moment den Kreis und die Spitzen der Blumenblatter. Kleben Sie die groten Blumenblatter (№ 1), ihrer nach der Kontur des Kreises verfugend. Die folgende Reihe – die Blumenblatter (№ 2) kleben Sie zwischen den Blumenblattern des ersten Kreises.

  • Aus drei Blumenblattern (№ 3, 4, 5) sammeln Sie rosotschku: verbinden Sie die Rander des am meisten kleinen Details und kleben Sie den Schlagbesen, wickeln Sie von seinen zwei anderen Ausgangsmaterialen oben ein, unten kaum zusammenpressend und die Rander biegend. Dicht kleben Sie die verbundenen Grundstucke der Haut.

  • Oklejte von der Haut das Zubehor (die metallische Haarnadel oder die Stecknadel fur broschi). Kleben Sie von der Ruckseite der Blume

.

  • Das Zentrum des Kreises mit den gesammelten Blumenblattern und die Stirnseite rosotschki schmieren Sie mit dem Leim ein. Mit Hilfe der Pinzette drucken Sie rosotschku und poderschite eine bestimmte Zeit fest. Die Brosche ist fertig!

Wir danken die Zeitschrift Lena die Handarbeit fur die gewahrten Materialien

Das Interview mit Julija Romaschinoj

Categories: Interessant
Kommentare deaktiviert für Das Interview mit Julija Romaschinoj

«Wenn wir von der taglichen Eile ablenken werden und werden wir das Herz horen, so wird die Geburt des Kindes von uns wie das groe Geschenk wahrgenommen werden!»

Ihnen kann interessant sein:

  • Das Interview von Ljubowju Tolkalinoj
  • Das Interview mit Natalja Rogoschkinoj
  • Das Interview mit dem Ruhm
  • Das Interview mit Igor Butmanom